INFO

Aktuelles

11.02.2018

WEGWEISEND

Aus der Kategorie: Aktuelles

Hallo Kleeblattfans,

die Lage ist prekär. Wahrscheinlich sogar prekärer denn je, seit der Rückkehr in den Profifußball 1997. Ununterbrochene 18 Spieltage steckt unser Kleeblatt nunmehr wie angewurzelt auf einem direkten Abstiegsplatz fest und das Vertrauen in die Mannschaft das Ruder herumzureißen, sinkt aktuell mit jedem abgeschlossenen Spieltag. Spätestens nach dem fatalen Auftritt in Ingolstadt sind die Gedanken um einen drohenden Abstieg omnipräsent. Mahnende Beispiele des sportlichen Zerfalls aus Aachen, Essen etc. sind plötzlich keine hunderte Kilometer mehr entfernt, nein sie klopfen mittlerweile an unserer Haustür. Wer kann schon sicher sagen, ob der Verein mit den Herausforderungen der Drittklassigkeit positiv umgehen könnte? Und wer kann schon garantieren, dass die SpVgg schnell zurück kommen würde?

Nur gut, dass es noch nicht so weit ist und wenn es eine Möglichkeit gibt, dieses Worst-Case Szenario noch im Keim zu ersticken, sollten wir diese nutzen. Sportliche Bedeutungslosigkeit, das gab es in Fürth schon einmal über mehrere Jahre. Am Ende wollen wir uns schließlich alle nicht hinterfragen, warum wir nicht alles probiert haben, um bereits den Abstieg in Liga 3 zu verhindern.

Sicher haben wir Fans auf die Leistung der Mannschaft nur einen geringen Einfluss. Doch die paar Momente vor & nach dem Spiel, sowie während der 90min müssen umso intensiver genutzt werden. Wir müssen den Spielern aufzeigen, für was es sich lohnt zu kämpfen und Emotionen weitergeben. Dies beinhaltet lautstarken Support, motivierende Worte aber auch klare Kritik in den jeweilig erforderlichen Situationen, aber auf keinen Fall ein Schweigen und Resignieren. Kurz gesagt müssen wir zeigen, dass die Spielvereinigung lebt und unser Kleeblatt nicht untergehen wird! Am Ende muss auch bei dem letzten Spieler mit dem Kleeblatt auf der Brust angekommen sein, dass er sich gottverdammt den Arsch für uns und diesen Verein aufzureißen hat! Das wird unsere Aufgabe sein…

Wir haben uns für diesen Weg entschieden und wollen selbigen mit euch Kleeblattfans gemeinsam gehen. Jetzt sind wir alle gefragt! Nach dem heutigen wichtigen Spiel gegen Dresden und dem Auswärtsspiel in Düsseldorf, steht das Heimspiel gegen Braunschweig an. Wohlgemerkt das letzte Spiel vor dem Derby! Um die Mannschaft nochmal extra zu pushen, haben wir uns eine kleine Aktion ausgedacht, bei der ihr uns ganz einfach unterstützen könnt. Hierzu müsst ihr einfach den folgenden Satz in der Mitte nach eurem Belieben ergänzen, um der Mannschaft noch etwas für die Aufgabe in der Nachbarstadt mitzugeben. „SOLANGE…(hier euren Satzteil einfügen, z.B. „WIR ZUSAMMEN STEHN“)…. WIRD UNSER KLEEBLATT NIEMALS UNTERGEHN!“ . Eure Vorschläge sendet ihr bis spätestens 17.02. per Mail an info@horidos.de und die besten Ideen eurer Einsendungen werden wir in die Aktion im Stadion mit einbinden.

Für’s Derby könnt ihr euch bereits heute und dann auch nochmal beim Heimspiel gegen Braunschweig hinter der Nord für den Kleeblatt Buskorso eintragen. Neben der Fahrkarte erhaltet ihr auch einen Gutschein für einen exklusiven Derbyfanartikel (Ausgabe bei Abfahrt) und ein paar extra angefertigte Aufkleber. Meldet euch deshalb lieber jetzt als später an, das erspart euch und uns unnötigen Stress! Es gibt keine Alternative, wir wollen alle gemeinsam zum Derby fahren und den Sieg holen! Ein Derbysieg kann immer neue Kräfte freisetzen, wir brauchen ihn wohl mehr denn je!

Auf geht’s Kleeblattfans – Gemeinsam nur nach Vorne!

Unser Kleeblatt, das wird niemals untergeh‘n 

Zurück zur Übersicht